Jetzt klicken!
 
Jede zweite Tonne Stahl
wird heute bereits
aus Schrott hergestellt.

Der Umweltgedanke gewinnt immer mehr an Bedeutung.
Jeder erwartet heute eine intakte Umwelt, jedoch ohne Verzicht auf die Annehmlichkeiten durch die moderne Technik.

Stahl- und Metall-Recycling leisten heute einen wesentlichen Beitrag in der Entlastung unserer Umwelt und sind ein entscheidender Faktor in der weltweiten Schonung unserer Ressourcen.
Wertvolle Rohstoffe gingen verloren, die Müllberge würden ins uferlose wachsen, teuere Energie zur Rohstoffgewinnung wird eingespart.

Für die Erzeugung von einem Kilogramm Primäraluminium sind ca. 13,5 kW Strom erforderlich. Wesentlich günstiger und umweltfreundlicher dagegen ist das Recycling von Altaluminium.
Mit den heutigen Techniken können bis zu 95 % Energie eingespart werden.

Das wertvolle recycelte Material fließt in die verarbeitende Wirtschaft zurück
- der Kreislauf schließt sich.